Liebe Leserinnen und Leser,

der Sommer ist vorbei, der goldene Herbst steht vor der Tür – es könnte alles eigentlich so schön sein. Die Temperaturen locken uns immer wieder noch nach draußen, und auch wenn so die ersten Regenphasen übers Land ziehen, meint man doch, ein wenig vom Sommer noch bewahren zu können.

Wäre da nicht das wirkliche Leben und das, was da gerade vor unserer Tür passiert. Als ob wir nicht oftmals schon im Eigenen große Sorgen, Nöte und Ängste haben, verlangt die aktuelle Weltsituation so viel Kraft von uns ab, dass ich nur hoffen kann, dass jeder von Ihnen einen guten Mechanismus findet, um mit all dem umzugehen. Mich persönlich belastet das alles gerade sehr und ich weiß, ehrlich gesagt, noch nicht, wie ich den vielen Fragen meiner Kinder täglich eine gute Antwort geben kann. Ob Frieden in unserem Land bleibt oder ob neben dem Kriegsgeschehen durch außen nicht intern irgendwann die Gesellschaft irgendwann so weit auseinanderfällt.

Und dann haben wir vielleicht immer noch die Probleme in den Familien, wenn Krankheit, Leid und auch Tod uns begleiten. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, durch diese Zeit kommen zu können und Menschen an Ihrer Seite zu haben, die Sie unterstützen, die Ihnen Halt geben und die Sie auch tragen – dann, wenn Sie selber nicht mehr in der Lage sind, den Alltag und das Leben zu bewältigen. Passen Sie gut auf sich auf!

Passen Sie gut auf sich auf!
Herzliche Grüße aus Bamberg

Ihr

Dr. Jörg Cuno
Palliativmediziner und Initiator des Palliativ-Portals

Jetzt entdecken