Schlüsselbegriffe in der Palliativversorgung

3,20 €
inkl. MwSt. Standard 2-4 Werktage

Herausgegeben von:

Arbeitsgruppe Linguistik & Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e. V.

Menge
Standard 2-4 Werktage

Die Arbeitsgruppe Linguistik & Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) ein Handbuch „Schlüsselbegriffe in der Palliativversorgung“ im Broschürenformat herausgegeben, das wir der Novemberausgabe der Zeitschrift für Palliativmedizin beilegen. In der Autorenschaft von Joachim Peters, M.A., Dr. Dr. Maria Heckel und Prof. Dr. Christoph Ostgathe ist ein Überblick über 20 wesentliche Begriffe zwischen „Autonomie, Selbstbestimmung“ und „Wertschätzung, wertschätzend“ und deren Bedeutung entstanden – dies auf der Grundlage der linguistischen Auswertung der wichtigsten deutschsprachigen Fachveröffentlichungen zur Palliativversorgung der Jahre 2000 bis 2020.

Falls der Artikel nicht in ausreichender Stückzahl verfügbar sein sollte, sprechen Sie uns bitte an.

Vielleicht gefällt Ihnen auch